Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Eine runde Summe!

        Globetrotter Ausrüstung übergibt Spendenbetrag an „Save the Children“.

        Seit Jahresbeginn 2016 haben Globetrotter Kunden in allen Filialen die Möglichkeit, ihren Einkaufsbetrag um einen freiwilligen Spendenbetrag zu erhöhen. Dieser geht in Projekte von Save the Children für Kinder auf der Flucht rund um Syrien.
        Insgesamt wurde 2016 ein Betrag von 4.450€ erreicht, den Globetrotter auf 5.000 € aufgerundet hat. Fabian Nendza, Leiter Unternehmenskommunikation und CSR bei Globetrotter übergab am 17.01.2017 in Berlin den Scheck in Höhe von 5.000 € an die Geschäftsführerin Susanna Krüger von Save the Children Deutschland:
        „Millionen Kinder erleben Leid, Vertreibung und Gewalt seit Ausbruch des Syrien-Konflikts. Unendlich viele dieser Kinder haben nie ein Zuhause kennengelernt, sind nie zur Schule gegangen. Auch dank Globetrotter können wir diesen Kindern ein Stück Normalität zurückgeben. Zum Beispiel richten wir Schutz- und Spielräume in den Flüchtlingscamps ein, in denen sie spielen und lernen können.“

        Auch im Jahr 2017 führt Globetrotter „Eine runde Summe!“ weiter fort und wird die Spendenbeträge wiederum an Save the Children übergeben.

        Save the Children ist als größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in mehr als 120 Ländern tätig. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schule und Bildung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie Überleben und Gesundheit – auch in Katastrophensituationen. Save the Children setzt sich ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.
        Weitere Informationen unter: www.savethechildren.de

        Über Globetrotter Ausrüstung:
        Die Globetrotter und Überlebensexperten Klaus Denart und Peter Lechhart eröffneten im September 1979 in Hamburg "Norddeutschlands erstes Spezialgeschäft für Expeditionen, Safaris, Survival, Trekking". Mit Filialen in Hamburg, Berlin, Dresden, Frankfurt, Köln, München, Stuttgart und Ulm sowie den Outlet-Stores in Bonn und Metzingen ist Globetrotter auf einer Gesamtfilialfläche von rund 40.000 Quadratmetern vertreten. Über den Stationär- und den Distanzhandel – basierend auf dem Online-Shop (globetrotter.de) und dem Globetrotter Magazin – vertreibt Globetrotter hochwertige Produkte aus dem Bereich Outdoor- und Reiseausrüstung.

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein