Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Globetrotter Ausrüstung eröffnet Werkstatt in Dresden

        Hamburg, den 19. November 2018

        Auf 80 Quadratmetern bietet die Dresdner Filiale von Globetrotter in der komplett neu eingerichteten Werkstatt einen erweiterten Kunden-Service, ganz nach dem Motto: Imprägnieren, Waschen, Reparieren.

        Am 23. November 2018 eröffnet Globetrotter in Dresden eine Werkstatt mit einem umfangreichen Reparatur-service. Die Werkstatt wurde komplett neu in der ehemaligen Daunen- und Schlafsackmanufaktur im dritten Ober-geschoss der Filiale eingerichtet.
        Zur Ausstattung der neuen Werkstatt zählen eine vollautomatisierte Stick-maschine, ein Laser für Gravur-Arbeiten, eine Nähmaschine sowie eine Waschmaschine samt Trockner für die Imprägnierung von Outdoor-Bekleidung.

        Mit der Werkstatt bietet Globetrotter eine weitere Möglichkeit zur “Grüneren Wahl”. Es muss nicht immer neu gekauft werden. Oft reicht eine Reparatur aus, um das Lieblingsteil weiter zu nutzen und die Umwelt zu entlasten. Das Werkstatt-Team wird Reparatur- und Näharbeiten nach Möglichkeit direkt und zeitnah vor Ort vornehmen. Damit werden die Wartezeiten für die Kunden, aber auch der Logistikaufwand minimiert.

        Zum Auftakt können Kunden am 23. November - am „Werkstatt-Tag“ - ihre Ausrüstung bei Kleinreparaturen sofort vor Ort kostenfrei reparieren lassen. Mit der Aktion setzt Globetrotter auf Langlebigkeit und Umweltschutz, statt auf Kaufrausch und Prozente.

        Im März 2018 startete Globetrotter mit „Eine Grünere Wahl“ – mit dem eigenen Standard bewertet und kennzeichnet Globetrotter Produkte aus seinem Sortiment hinsichtlich der Produkt-Nachhaltigkeit. Er baut auf führenden Branchenstandards auf Life-Cycle-Basis auf. Das Symbol „Eine Grünere Wahl“ kennzeichnet Produkte, die die „Extrameile“ für mehr Nachhaltigkeit gehen und soll Kunden in ihrem nachhaltigen Lebensstil unterstützen und einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

        Über Globetrotter Ausrüstung:
        Die Globetrotter und Überlebensexperten Klaus Denart und Peter Lechhart eröffneten 1979 in Hamburg "Norddeutschlands erstes Spezialgeschäft für Expeditionen, Safaris, Survival, Trekking". Mit zwölf Filialen deutschlandweit ist Globetrotter auf einer Gesamtfilialfläche von rund 40.000 Quadratmetern vertreten. Über den Stationär- und den Distanzhandel – basierend auf dem Online-Shop (globetrotter.de) und dem Globetrotter Magazin – vertreibt Globetrotter hochwertige Produkte aus dem Bereich Outdoor- und Reiseausrüstung.

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein